WICHTIGER HINWEIS

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Psychotherapeuten ersetzt. Es werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilungsversprechen abgegeben. Es werden keine Leiden in Hypnose mit medizinischer Erfordernis oder Hintergrund behandelt. Etwaige ärztliche Therapien dürfen keinesfalls selbständig beendet werden.

 

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Hilfestellung zur Entspannung als Burn out-Prävention bzw. in der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und dem Lösen energetischer Blockaden.

  

Sollten Sie schwanger sein oder derzeit in Behandlung eines Psychotherapeuten, Psychiaters oder Psychologen sein und an einer psychotischen Erkrankung (z.B. Schizophrenie, Bipolare Störung etc.) leiden oder geistig behindert sein, kann leider keine Hypnose erfolgen.

 

Wenn Sie diesbezüglich Hilfe brauchen, sollten Sie sich unbedingt an einen Arzt bzw. an einen Psychotherapeuten wenden.